Gute Routen für Paderborn

Ein Projekt der Initiative für Radfahrer in Paderborn, Pro Grün und ADFC Paderborn

Gemeinsam

Mit den Erfahrungen der Radfahrer.

Sicher

Mit Sicherheit zu mehr Radverkehr.

Vernetzt

Von einzelnen Routen zum Netz.

Gute Routen für Paderborn

Mitmachen erwünscht! Bitte melden Sie sich über unser Kontaktformular!

Ein sicheres Radverkehrsnetz

Die Schaffung eines sicheren Radverkehrsnetzes steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir erwarten, dass ein Netz von guten Routen in Paderborn entsteht und langfristig gepflegt und erweitert wird. Die Verbesserung der Situation an einzelnen Schwerpunkten ist richtig, aber bei weitem nicht genug. Unsere Hauptanforderungen dazu:

Zusammenhang

Quellen und Ziele des Radverkehrs müssen logisch miteinander verknüpft sein.

Attraktivität

Das Netz muss einen für sich werbenden und attraktiven Charakter haben.

Direktheit

Umwege sind auf ein Minimum zu begrenzen.

Komfort

Mängel oder Probleme müssen sofort beseitigt werden.

Aktuell

Anfang August hat die Initiative für Radfahrer einen offenen Brief erstellt: 03.08.2018 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dreier, darüber, dass die Kommission der Arbeitsgemein­schaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte NRW (AGFS) die Aufnahme Paderborns in diese Arbeitsgemeinschaft vorgeschlagen hat, möchten wir Sie und alle Beteiligten beglückwünschen. Wir von der Initiative für Radfahrer...
Die niederländische Stadt Groningen hat sich vorgenommen, bis 2025 eine emissionsfreie Stadtlogistik zu realisieren! Vor allem in der dichten Innenstadt setzt man auf Lastenräder! Groningen hat ca. 200.000 Einwohner. The Dutch city of Groningen—population 200,000—is aiming for zero emission city logistics by 2025. This means thinking outside the van, and finding more efficient delivery solutions...