Untergruppe Bad Lippspringe gegründet

Fahrrad-Initiative für Bad Lippspringe gegründet

Seit 2011 existiert in Paderborn Die Radfahr-Initiative, die sich um gute innerstädtische Routen kümmert, auf Missstände in der Fahrradinfrastruktur aufmerksam macht und bei Planungen von Radfahrwegen mitwirkt. Nun hat sich als Untergruppe dieser RadINI eine neue Gruppe gebildet, die den Ortsverkehr in Bad Lippspringe und Pendlerrouten zwischen Schlangen, Bad Lippspringe und Paderborn im Blick hat. Sechs Personen haben sich am 5. März 2021 digital dazu getroffen und bereits Prioritäten festgelegt.

Dabei haben sich in Bad Lippspringe und Paderborn die Detmolder Straße und in Schlangen die Paderborner Straße als bevorzugte Pendlerroute herausgestellt, die als erstes von der Gruppe besonders in Augenschein genommen wird. Ferner strebt die Gruppe Verbesserungen an den Kreisverkehren in Bad Lippspringe sowie an der Kreuzung „Am Vorderflöß“ (mit Berliner Allee und Bleichstraße) an. Weitere Vorschläge werden folgen.